Villa Maria Luisa – Ischia

Ausflüge

Zwischen Geschichte und wilder Natur können Sie auf Ischia zahlreiche Ausflüge in atemberaubender Landschaft machen.

Monte Epomeo

Der Monte Epomeo ist einer der schönsten Orte der Insel. Auf dem Gipfel genießen Sie einen Panoramablick auf den Golf von Neapel und die Küste von Sorrent. Den Gipfel erreicht man von der piazzetta di Fontana über einen immer enger werdenden Weg.

Wanderweg: il sentiero di pietra dell’acqua

Eine der schönsten Wanderungen der Insel ist Il sentiero di pietra dell’acqua der zum Gipfel des Monte Epomeo führt, durch Wälder und anthropogene Zeugnisse aus längst vergangener Zeit. Der Weg wurde nach dem Tuffsteinbruch benannt, durch den die Bauern das Regenwasser auf ihre Felder leiteten.

Baia di Pelara

Die Bucht von Pelara wird von zwei Felsen vulkanischen Ursprungs dominiert. Sie erreicht man über einen von Regenwasser ausgewaschenen Pfad in einer üppigen Vegetation. Eichen, Farne, Efeu und viele Blumen und Kräuter beleben das Unterholz und begleiten Sie bis zur sonnigsten Gegend.

Wanderweg Il sentiero di Barano: Madonna dello Schiappone

Auf dem Il sentiero di Barano entdecken Sie den Reichtum dieses Teils der Insel, den Weinbau und die verstreute felsige Architektur. Die schöne Wanderung endet an der kleinen Kirche der Madonna della Schiappone, gewidmet zur Maria Geburt.

I Pizzi Bianchi

Der Weg führt durch die Schlucht „Pizzi Bianchi“ mit den weißen Tuffstein-Spitzen die aus der Erde sprießen, mit seinem brüchigen Gestein. Die rutschige Oberfläche und der steile Hang eignet sich nur für erfahrene Wanderer. Die Schönheit des Ortes ist unübertroffen.

Ausflüge im golf von Neapel

Ischia als Bezugspunkt haltend können Sie Dank der Fähren und Schnellboote rund um den Golf von Neapel wandern, entlang der Amalfi-Küste und Sorrent, Pompeji und andere nahe gelegenen Inseln.